InDivinality

Heart-Soul-Source-Alignment

 

Deine Individualität ist im Göttlichen enthalten und das Göttliche in deiner Individualität

Dich selber als ewigliches, leeres Bewusstsein zu erkennen,

ist nicht das Ende der spirituellen Reise.

Ja, es kann sogar eine KomfortZone werden, 

in dieser Stillheits/LeereZone dauerhaft/ständig verweilen zu wollen.

Es kann eine Flucht vor Turbulenzen und Emotionen sein.

Eine Flucht von Berührbarkeit, Verletzlichkeit und Menschlichkeit.

Eine Flucht in Taubheit und Unantastbarkeit.

Tiefer noch als pures Bewusstsein/Stillheit/NonDualität liegt jener Sitz des Seins,

der sich selbst als Liebe-in-tiefster-Essenz realisiert.

Und Liebe-als-Essenz meidet niemals "dunkle", traurige, leidvolle,

heftige, menschliche, peinliche, beängstigende, beschämende [...] Emotionen.

 

Liebe meidet überhaupt gar keinen Aspekt des Seins:

Nicht den Menschlichen, nicht den Individuellen,

nicht den Seelischen, nicht den Göttlichen;

nicht die "höheren" und auch nicht die "niederen" Dimensionen der Existenz;

nicht die Größe und Sichtbarkeit

und auch nicht die Kleinheit und Verlorenheit.

Liebe liebt.

Liebe inkludiert.

Liebe umarmt.

Liebe heilt.

Liebe lädt ein.

Liebe "mag" nicht alles, aber Liebe liebt-no-matter-what.

HeartTemplations

Solltest du mal eine HeartTemplation hier auf der LandingPage verpassen,

so kannst du sie in der Sammlung im Blog nachlesen

Latest News

13.7.21

Offener Brief von Iona

"Hallo Ihr Lieben,
aus meinem eigenen Prozess gehen gerade einige neue Dinge für mich hervor.

Zum einen mein PraxisUmzug weg aus Berlin voraussichtlich zu Oktober 2021. Sobald ich Näheres weiß, lasse ich es euch wissen.

Zum anderen fühlt es sich für mich aktuell stimmig an, grundsätzlich keine Prozess-bezogene MailBegleitung mehr anzubieten. ich stehe bis auf Widerruf per Mail ausschließlich für rein organisatorische Fragen zur Verfügung.

ich tüftle an Ideen, wie ich euch dennoch zwischen Sessions Unterstützung anbieten kann. Bis auf weiteres ist es aber momentan leider nicht möglich.

Das wirklich Gute daran ist: du bist noch ein Stück mehr gefordert, wirklich selber für dich Raum für Essenz, Klarheit, Gutheit, Stimmigkeit & Wahrheit zu halten. ich wünsche dir viel Kraft & Mut dafür.

Des weiteren bin ich ab 19.7. in SommerPause und auch für OrgaMails erst ab 4.8. wieder erreichbar.

ich wünsche dir eine gute, freudvolle, heilsame Zeit!
Von Herzen , Iona"

Archivierte News der letzten 13 Monate findest du hier