EnergyUpdate: WinterSonnenWende 21/12: Deinen Schatten anschauen

Aktualisiert: 24. Dez 2019


Wie als Auftakt zur WinterSonnenwende 2019 haben wir es aktuell mit aktivem geomagnetischem Feld, erhöhten SonnewindGeschwindigkeiten und verschobenem planetarem Magnetfeld zu tun. Die üblichen "AufstiegsSymptome" können die Folge davon sein bzw. verstärkt auftreten, v.a. in Form von Müdigkeit/Ausgelaugtheit/Erschöpfung, SchlafStörungen, Magen/Darm- und Muskel/GelenkBeschwerden sowie KopfSchmerzen/Schwindel und alle möglichen intensiven energetischen und/oder emotionalen Events.

Versuche, dafür Raum zu halten, dass all dies besonders durch das "siebenjährige Jubileum" des Shifts von 2012 amplifiziert wird.



Der 21/12 selber lädt uns mit seiner längsten Nacht des Jahres zur WinterSonnenWende dazu ein, IN uns zu gehen, um uns unserem SchattenSpiegelbild zuzuwenden: Die ZahlenKombinationen 21 | 12 begegnen einander als würden sie vor einem Spiegel stehen; eine Zahl vorne, die andere weiter hinten. Was steht in dir "vorne"? Was soll und darf die Welt von dir sehen? Was zeigst du von dir? Was ist dein Image? Welches Gesicht möchtest du zu erkennen geben? Mit welchen SelbstBildern geht das einher? Was versteckst du gleichzeitig "dahinter"? Was darf/soll die Welt NICHT von dir sehen/wissen/berühren dürfen? Warum nicht? Was stehen da für SelbstBilder dahinter? Was sind deine Urteile über deinen "Schatten"? Was versteckst du? Was an dir verleugnest du? Was hältst du Geheim? Unter Verschluss? Was unterdrückst du? Was verdrehst du? Was lügst du dir selber zurecht? Was steht da für ein MachtGewinn hinter? An was hältst du fest und was erhältst du aufrecht, während du es so handhabst, dass einiges von dir willkommener und beliebter ist als anderes? Dass du ein inneres WerteSystem von "gut" und "schlecht" hast? Was hält dich davon ab, alles, was INNEN ist, auch auf stimmige/selbst-verantwortliche Weise zu zeigen und integer zu leben, es zu bewohnen, dich dazu zu bekennen?

© Iona und Leon von der Werth 2012-2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Inhalt dieser Seite darf ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung weder ganz noch in Auszügen kopiert oder verwendet werden. Die Begriffe "Heart Dialogue" und "Auragetic Dialogue" sind rechtlich geschütztes Eigentum.  Keiner der EigenNamen (Heart Dialogue, Auragetic Dialogue, Source Dialogue, InDivinality, Soul Sang u.ä.) dürfen in irgendeiner Weise in ähnlichem oder anderem Kontext verwendet werden.