Daily HeartTemplations September 2019

Aktualisiert: 30. Sept 2019


"ich sehe dich als Seele, bevor ich dich als Mensch sehe

ich sehe dich als Wesen, bevor ich dich als Mann/Frau sehe

ich sehe dich als Liebe, Gutheit und Unschuld, 

bevor ich deine Knoten, Verdrehungen und Schatten sehe

ich sehe dich als ewigliche Individualisierung des Göttlichen

und auf diesem Boden wage ich es,

dir mit allem, was ich sehe, direkt zu begegnen und es schonungslos und unverschleiert beim Namen zu nennen, damit auch du dich schließlich als all das erkennen, fühlen und erLEBEN kannst"




Der Weg in den Himmel führt durch die Hölle.

Solange du den Himmel der Hölle vorziehst

oder sie zu seinen Gunsten zu vermeiden versuchst,

werden "Himmlische Momente" Erfahrung sein, die kommen und gehen. Erst wenn du in der Hölle Liebe fühlst & in tiefster Dunkelheit Licht bist,

wird der Himmel deine dauerhafte innere Heimat sein,

weil du das, was du zuvor als Hölle wahrgenommen hast, zu deinem INNEREN Himmel transmutiert hast.

Von dort aus wirst du realisieren, dass Himmel immer genau HIER ist, in deinem Herzen.  Nicht als ferne Utopie einer "schöneren Welt", sondern genau so, wie die Welt ist, wenn du aus der Liebe heraus auf sie schaust, aus der du bestehst.

© Iona und Leon von der Werth 2012-2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Inhalt dieser Seite darf ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung weder ganz noch in Auszügen kopiert oder verwendet werden. Die Begriffe "Heart Dialogue" und "Auragetic Dialogue" sind rechtlich geschütztes Eigentum.  Keiner der EigenNamen (Heart Dialogue, Auragetic Dialogue, Source Dialogue, InDivinality, Soul Sang u.ä.) dürfen in irgendeiner Weise in ähnlichem oder anderem Kontext verwendet werden.