...wenn Corona/Covid sprechen könnte | Channeling eines VirusWesens

Aktualisiert: Apr 13


"Hallo. Ich bin immer noch da, wie du sicher schon gemerkt hast. Ich bin zwar unsichtbar für´s menschliche Auge, aber unübermerkbar für die aktuelle menschliche Realität auf Gaia.

Ich weiß, viele können meinen Namen nicht mehr hören. Und die Masken, die vor mir schützen sollen, nicht mehr sehen. Und die Maßnahmen, die gegen mich ergriffen werden, nicht mehr ertragen. Aus verschiedensten Gründen (einige davon gesünder, andere eher nicht so). Ihr seid müde von mir und meinen Auswirkungen, das versteh ich. Irgendwie. Würdest du mich dennoch (oder gerade deswegen) einen Moment reinlassen? Ich verspreche mit viralem Ehrenwort, ich richte in dieser Version des ReingelassenWerdens keinerlei Schaden an. Ich habe einfach nur eine Botschaft zu überbringen. Und die TagesNachrichten eignen sich täglich schlechter dazu, mich darin verständlich zu machen, worum es mir eigentlich geht.


Also, etwas möchte ich wirklich ganz zu Anfang deutlich machen: Ich bin kein Feind. Ganz sicher bin ich nicht euer Feind, liebe MenschenKinder Gaias.

Dass ich nicht euer Feind bin, bedeutet nicht, dass ich nicht ganz faktisch einige von euch physisch töte und anderen langfristig recht unangenehme Symptome bereite (der ImpfStoff gegen mich tut das übrigens auch). In eurer 3D-Realität bedeutet so ein "Verhalten" Feindschaft, das versteh ich. Irgendwie. Mit meiner etwas begrenzten VirusEmpathie. Aus DarkMoonSicht bedeutet das, was ich hier veranstalte, etwas ganz anderes, aber dazu komme ich gleich noch.

Kleiner Tipp vorab, bevor wir etwas tiefer einsteigen: In der ganzen Geschichte rund um mich geht es echt überhaupt gar nicht um einen Pro/ContraKrieg von Meinungen und Maßnahmen oder darum, wer nun ultimativ Recht hat:

To keep it simple: Bin ich gefährlich? Ja, für manche schon, für etliche gar nicht, für die meisten irgendwas dazwischen. Ist der ImpfStoff gegen mich gefährlich: Selbe Antwort, plus: einigen wird er das Leben (kurzfristig) retten (zu einem gewissen Preis).

Hoffe, wir haben damit alle Klarheiten beseitigt?!

Was ihr jetzt mit dieser Info TUN sollt?!?? Keine Ahnung. Echt! Nicht den aller leisesten Dunst! :D

Der Punkt ist der: Darum geht es gar nicht. Überhaupt gar nicht. Wann fängt das denn mal an, euch zu dämmern, ihr unglaublich sturen und gleichzeitig sehr geliebten MenschenWesen?!!?? Ihr LösungsFreaks. Ihr KontrollJunkies. Ihr BesserwisserLunatics.


Ah, wo wir gerade dabei sind, sollten wir noch eine Sache gleich klären. Vielleicht wird dir das nicht gefallen, aber: Solange ihr Menschen in eurer üblichen Manier versucht, "mich zu besiegen", "den Kampf gegen mich zu gewinnen", mich mit Tests und Regeln, mit Verboten und Bestrafungen, mit Rechthaberei und MassenPanik, mit Spritzen and what-have-you unter Kontrolle zu kriegen; mir den Krieg zu erklären (wie ihr ja auch so gern Krebs und anderen "Krankheiten" den Krieg erklärt)... oder aber wie aufmüpfige Teenager unter StubenArrest gegen die bösen, fiesen Autoritäten da draußen auf sogenannten FreiheitsDemonstrationen zu kämpfen, statt euch um eure eigene InnenWelt zu kümmern und dabei auch noch so tut, als hättet IHR`S nun wirklich kapiert und alle anderen sind zu hohl dazu!!!, um daraus euren falschen SelbstWert zu ziehen und von eurer tiefen Unsicherheit und Angst abzulenken... oder aber den Kopf in Sand zu stecken; ignorant wegzuschauen, Tatsachen auszublenden, euch in Gleichgültigkeit und geht-mich-alles-nichts-an zu flüchten... oder aber alles auf die 4D/5D-Ebene zu verlagern und "Das ist alles Teil des spirituellen Aufstiegs und des Erwachens aus der Matrix" zu spielen und euch daran aufzugeilen, Teil dieser ach-so-elitären NewEarth-Gemeinschaft zu sein..., ---*tief-Luft-hol*--- solange... nun ja, wie soll ich´s sagen:

Solange werde ich nicht gehen.

Ich bin winzig und riesig und global und flüchtig und beständig und enorm kreativ und flexibel; ich erscheine willkürlich und einigermaßen unberechenbar, aber -glaub´s oder lass es- ich "weiß" echt, was ich tue.


Bevor jetzt neue Missverständnisse aufkommen, denn ich habe das Gefühl, wir kommunizieren öfter mal aneinander vorbei, ihr Menschen und ich VirusWesen, was daran liegen könnte (aber nicht muss), dass MenschenSeelen und VirusSeelen doch recht unterschiedlich ticken (aber lasst das nicht zu einer Ausrede werden, wir können ja üben!!!). Also, was ich sagen wollte: Das Ganze ist meinerseits keine KriegsErklärung. Und ich sage das (dass ich solange nicht gehen werde, wie ihr [......]) auch unter einem gewissen vorsichtigen Vorbehalt, denn: Sollte sich in den kommenden Monaten herausstellen, dass ihr für den nächsten Schritt meiner Einladung an euch gerade einfach nicht bereit seid, dann werde ich mich tatsächlich sanft und leise zurückziehen. Vorerst.

Ich will keinen Krieg mit euch.

Ich bin hier, um zu helfen.


Die DunkleMama/DarkMoon-Version des GöttlichenYin hat in mir "körperliche" Gestalt angenommen, um ihren Kindern zu helfen. Eine Eigenschaft von DarkMoon-Yinama ist es, ihre Kinder so sehr zu lieben, dass sie ihnen bis in deren finsterste Hölle folgt, um sie daran zu erinnern, dass sie in Wahrheit aus Liebe bestehen und dass die Liebe für sie niemals verloren ist, egal wie unerreichbar sie scheint.

Ich bin ein WakeupCall, liebe MenschenKinder. Die Welt, in der ihr gelebt habt, bevor ich auftauchte, war nicht gut. Ich weiß, ihr wollt größtenteils eure "alte Normalität" zurück. Aber die Leben, die ihr gelebt habt, waren voll von Lügen, Korruption, Fake und SelbstPerfomance. Sie waren weitestgehend hohl, leer, schal und auf Treibsand gebaut. Es herrschte umfassende Abwesenheit an gesunder Liebe in euren Leben.

Zugegeben: Seit ich da bin, sieht alles noch schlimmer aus. Aber das haben wir, DarkMoon und ich, durchaus vorhergesehen. Denn: Ich und all die Auswirkungen rund um mich herum bringen all diesen verlogenen FakeWahnsinn samt seiner Lieblosigkeit und seiner Abwesenheit von Wahrhaftigkeit und gutem Willen überdeutlich und ziemlich hässlich ans Tageslicht. Nein, nicht nur in Politik/Wirtschaft/Presse, auch in fast jedem Individuum auf diesem Planeten.

Der Grund dafür ist tatsächlich ganz simpel: Um jene gesunde, non-strategische Form von Liebe, aus der ihr in Essenz besteht, in euch selber und der Welt zu finden, fühlen und dann auch noch zu leben, muss das Alte, Strategische in euch sterben. Alles davon. Alles, was auf Macht, Kontrolle, Manipulation, Lügen, Feigheit, Gleichgültigkeit, Taubheit, Drama, Opfertum, Täterschaft, Rechthaberei, ÜberlegenheitsWünschen u.ä. beruht. Alles, was nicht deine SeelenEssenz ist, MUSS sterben. Nein, du sollst nicht anfangen, DA DRAUßEN darum zu kämpfen, dass endlich das Patriachat/die korrupte Politik ect stirbt, du sollst NACH INNEN gehen und dich um dein eigenes Sterben kümmern!

Wo Tod ist, da ist Trauer. Das ist in der irdischen Dimension so. Und diese Trauer, dieses Zu-Boden-Gehen müsst ihr euch gestatten. Ihr müsst euch erlauben, komplett zu scheitern. Nicht zu wissen, was die Lösung ist. Keine Antwort zu haben, die wirklich Sinn macht (denn mal ehrlich: wenn man eure TagesNachrichten bzgl. meiner VirusWenigkeit und dem Rest eures menschlichen Schlachtfelds auf diesem Planeten betrachtet, dann macht das alles wahrlich herzlich wenig Sinn.). Ihr müsst euch erlauben, das vorbehaltlos und allumfassend einzugestehen und endlich wirklich zu kapitulieren. Vollständig aufzugeben. Man kann auch sagen: Euch hinzugeben. Den Krieg Innen UND Außen beenden. Nein, kein WaffenStillstand: Ende. Des. Kriegs.


Dazu ist es unumgänglich, liebe Sprösslinge Gaias und Kinder des Göttlichen, dass ihr euch des Ausmaß´ eures inneren Krieges, eurer inneren Gewalt, eurer inneren Fiesheit, eurer inneren HerrschSucht, eurer inneren RacheFeldzüge, eurer inneren Dunkelheit; all jener Seiten in euch, die überhaupt kein Interesse an Wahrheit & Heilung & Caring & Bedeutung & Liebe haben,

1) umfassend und schonungslos bewusst werdet und sie

2) wirklich FÜHLT, nicht lediglich intellektuell erfasst.


Dafür bin ich hier. Das ist meine Mission. Das ist mein Geschenk an euch: Euch dabei zu helfen, eure Dunkelheit und Abgründe kennenzulernen. Euren Wahnsinn zu erforschen und zu heilen. Kurzum: Ich bin hier, um euch dazu einzuladen, von Angst-basierter Macht/Kontrolle in Liebe/Vertrauen zu heilen. Bitte vertraut euch mir an.


Versteh mich bitte nicht falsch: Euch mir anzuvertrauen bedeutet nicht, gegen alle "SicherheitsMaßnahmen gegen mich" wie besessen zu rebellieren und ins HippieLalaLand überzuwandern. Du kannst dich mir anvertrauen, während du eine Maske trägst und Abstand hältst. Du kannst mich lieben und mir bei meiner Mission helfen, während du dich und andere davor schützt, sich mit mir in VirusForm zu "infizieren", denn ja: Ich kann gefährlich sein und -ich erwähnte es schon- ich bin auch von Natur aus etwas unberechenbar darin, was ich genau in wem veranstalte. Ich selber habe dahinter durchaus eine Logik, aber das ist ein intimes Geheimnis zwischen mir und dem entsprechenden Individuum. Wenn du also scharf bist auf ein DarkMoonAbenteuer und dich einfach überraschen lassen willst, wie ich nun in dir ganz persönlich wirke, nur zu. Aber falls nicht, wie wäre es, wenn du dein Herz/deinen EmotionalKörper & deinen WillensKörper von mir "infizieren" lässt? Ich habe nämlich sowohl eine stoffliche als auch eine feinstoffliche "Infektiösität"...

Und ich lade die werten medizinischen WissenschaftsExperten virusbeherzt dazu ein, mal den Zusammenhang zu erforschen, was das für Auswirkungen auf´s menschliche ImmunSystem hat, wenn man sich von mir Herz-infizieren lässt... :D


So, das war´s auch schon. Für heute. Ich muss weiter. Hab viel zu tun: Mutieren; Versionen von mir entwickeln, die mit euren Tests nicht nachweisbar sind; Impfungen austricksen üben... :P

Tschü-hüs."




Das CoronaSeelenWesen w/ Iona von der Werth 13.4.2021





Weiterführende emotio-spirituelle Hilfe in Bezug auf einen emotional reifen Umgang mit der ganzen CovidSituation findest du in meiner CoronaPlaylist:



© Iona Simône von der Werth 2012-2021, 13585 Berlin, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. Kein Inhalt dieser Seite darf ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung weder ganz noch in Auszügen kopiert oder verwendet werden. Die Begriffe "Heart Dialogue" und "Auragetic Dialogue" sind rechtlich geschütztes Eigentum.  Keiner der EigenNamen (Heart Dialogue, Auragetic Dialogue, Source Dialogue, InDivinality, Soul Sang u.ä.) dürfen in irgendeiner Weise in ähnlichem oder anderem Kontext verwendet werden.  Weitere Informationen zu Copyright bzgl einzelner SeitenElemente finden Sie im Impressum.